Köln hat eine Frau an der Spitze der IHK!

Dr. Nicole Grünewald
→ zum Profil von Dr. Nicole Grünewald im Wahlaufruf des AKF zur VV-Wahl 2019

In ihrer konstituierenden Sitzung am 28.01.2020 hat die IHK zu Köln ein neues Präsidium gewählt. Neue Kammerpräsidentin ist Dr. Nicole Grünewald, die bereits 2012 den ersten Frauen-Business-Tag der IHK zu Köln ins Leben gerufen hatte (Download: Aus­stel­ler­in­nen-Liste FBT 2012, pdf-Datei 310 KB).

Unter den neuen VizepräsidentInnen sind Tina Gerfer, Geschäftsführerin der Kölner Spezialmaschinenfabrik Wilhelm Rasch GmbH & Co. KG, und Prof. Sibylle Stürmer, die bei Pro Quote und als Diversity-Be­auf­tragte einer privaten Hochschule engagiert ist (→ zum Profil von Prof. Sibylle Stürmer im Wahlaufruf des AKF zur VV-Wahl 2019).

Dies ist ein weiterer Erfolg für die Frauen, nachdem bei der Vollversammlungswahl bereits 77% der Kandidatinnen gewählt wurden und 46% der Kandidaten. Der AKF Köln hatte zum wiederholten Mal einen Aufruf gestartet mit dem Ziel, dass sich mehr Frauen an der Briefwahl zur IHK-Vollversammlung beteiligen und darüber informiert werden, welche Kandidatinnen sich im Falle ihrer Wahl u.a. auch für frauenrelevante Themen einsetzen wollen. Hier geht es zum Wahlaufruf mit den Kandidatinnen-Profilen: vv2019.akf.koeln