Aktuelles

9. April 2020

FLoK: AKF-Interview zum IFT im Rathaus 2020 und zum Else-Falk-Preis

Christine Schmidt vom Freien Lokalrundfunk Köln e.V. – FLoK (www.flok.de) war am 7. März 2020 beim IFT im Rathaus und interviewte Dr. Marita Alami als Organisatorin des Info- & Netzwerkmarktes und Vertreterin des AKF Köln. Am ersten Montag im April 2020 wurde das Gespräch in der FLoK-Reihe ‚Vox-Populi‘ auf Radio Köln ausgestrahlt.

 
Der zweite Teil der Sendung ist dem Frauen*streik Bündnis Köln gewidmet, das ebenfalls mit einem Stand auf dem ‚Markt der Möglichkeiten‘ vertreten war.

Die vollständige Sendung findet sich auf soundcloud.com.

9. Dezember 2019

Frauenpolitische Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl

Zur Kommunalwahl 2020 hat der AKF Köln frauenpolitische Fragen an die Kölner Parteien CDU, FDP, Grüne, Linke und SPD gestellt. Die Antworten zu diesem frauenpolitischen Fragenkatalog zu konkreten Handlungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene werden – wie schon bei den letzten kommunalen Wahlen – auf dieser Website veröffentlicht. Für August 2020 ist auch wieder eine Podiumsdiskussion zu den Wahlprüfsteinen mit Kandidatinnen geplant. Hier geht es zu den aktuellen Wahlprüfsteinen: kommunal.akf.koeln

Die Kölner Internetzeitung report-K führt zur Kommunalwahl 2020 Interviews zum Thema Frauenpolitik in Köln:
www.report-k.de/Politik-Nachrichten/Kommunalwahl-2020
Unter den Videos ist auch eines zu den AKF-Wahlprüfsteinen:

Erste Preisträgerin des Kölner Else-Falk-Preises ist Frauke Mahr!
v.l.n.r.: Frauke Mahr, Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Foto: Hamide Akbayir
9. März 2020

1. Trägerin des Kölner Else-Falk-Preises ist Frauke Mahr

Am 6. März 2020 wurde Frauke Mahr im Historischen Rathaus feierlich mit dem Else-Falk-Preis für ihr langjähriges und außergewöhnliches Wirken in Köln für die Gleichstellung von Mädchen und Jungen bzw. Frauen und Männern ausgezeichnet. Der AKF Köln gratuliert herzlich dieser […] Mehr lesen →
Dr. Nicole Grünewald
→ zum Profil von Dr. Nicole Grünewald im Wahlaufruf des AKF zur VV-Wahl 2019
29. Januar 2020

Köln hat eine Frau an der Spitze der IHK!

In ihrer konstituierenden Sitzung am 28.01.2020 hat die IHK zu Köln ein neues Präsidium gewählt. Neue Kammerpräsidentin ist Dr. Nicole Grünewald, die bereits 2012 den ersten Frauen-Business-Tag der IHK Köln ins Leben gerufen hatte (Download: Aus­stel­ler­in­nen-Liste FBT 2012, pdf-Datei 310 KB).

Unter den neuen VizepräsidentInnen sind Tina Gerfer, Geschäftsführerin der Kölner Spezialmaschinenfabrik Wilhelm Rasch GmbH & Co. KG, und Prof. Sibylle Stürmer, die bei Pro Quote und als Diversity-Be­auf­tragte einer privaten Hochschule engagiert ist (→ zum Profil von Prof. Sibylle Stürmer im Wahlaufruf des AKF zur VV-Wahl 2019).

Dies ist ein weiterer Erfolg für die Frauen, nachdem bei der Vollversammlungswahl bereits 77% der Kandidatinnen gewählt wurden und 46% der Kandidaten. Der AKF Köln hatte zum wiederholten Mal einen Aufruf gestartet mit dem Ziel, dass sich mehr Frauen an der Briefwahl zur IHK-Vollversammlung beteiligen und darüber informiert werden, welche Kandidatinnen sich im Falle ihrer Wahl u.a. auch für frauenrelevante Themen einsetzen wollen. Hier geht es zum Wahlaufruf mit den Kandidatinnen-Profilen: vv2019.akf.koeln

12. November 2019

Seminartag: Non-Profit-Mana­ge­ment für Frauenorganisationen

9. November 2019: Der AKF-Semi­nartag mit vier Workshop-Ein­heiten mit Inputs zu Theorie und Praxis zu Corporate-Identity, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media und Fundraising wurde sehr gut angenommen.

Anlässlich seines 110jährigen Bestehens veranstaltete der AKF Köln den Seminar­tag in Kooperation mit […] Mehr lesen →
10. August 2019

111 Jahre AKF Köln! Jubiläumsfest verschoben ins Jahr 2021

Das Fest wird in das nächste Jahr verschoben. Neues Motto dann: 111 + 1 ! 1909 wurde der AKF (Arbeitskreis Köl­ner Frau­en­ver­ei­ni­gun­gen) gegründet. Heute sind 47 Frau­en­ver­ei­ni­gun­gen seine Mitglieder, die sich seit vielen Jahren kontinuierlich und mit ihrem gemeinsamen, engagierten […] Mehr lesen →
24. Juli 2019

Die Geschichte des AKF ist online!

Vor 110 Jahren, am 24. Juli 1909, wurde der AKF Köln als Verband Kölner Frauenvereine im Kölner Frauen-Klub, Neu­­markt 18, gegründet.

Aus diesem Anlass veröffentlicht der AKF Köln seine Geschichte auf der Homepage! Der ‚Historische Abriss‘, die ‚Eckdaten frauengeschichtlichen Fortschritts‘ und die Kurzbiographien historischer Persönlichkeiten aus der Festschrift zum 100jährigen Jubiläum sind nun direkt auf der Website zu lesen – fortgeschrieben und ergänzt. Auch ein Glossar ist eingerichtet, wird nach und nach vergrößert und verlinkt sich nach Wiki-Art auf der gesamten Website, wie auch andere Inhalte der → AKF-Historie.

Else Falk
Else Falk
10. Juli 2019

Frauenpreis der Stadt Köln – Auslobung des Else-Falk-Preises

2020 verleiht die Stadt Köln erstmalig einen Kölner Frauenpreis. Der mit 5.000 Euro dotierte Else-Falk-Preis würdigt „außergewöhnliches Engagement von Frauen bei der Gleichstellung von Frauen und Männern oder Mädchen und Jungen“ und wird alle zwei Jahre vergeben. Das hat der Rat der Stadt Köln in seiner Sitzung am 9. Juli 2019 beschlossen. Der Preis ist neben der Unterzeichnung der Europäischen Charta der Gleichstellung ein weiteres Bekenntnis der Stadt zum Grundsatz der Gleichstellung von Frauen und Männern.

Vom 1. August bis zum 30. November 2019 können sich Frauen selbst bewerben oder von Vereinen, Projektteams, Initiativen, gewerblichen Betrieben und Institutionen vorgeschlagen werden. …zur Ausschreibung und zur Vorgeschichte