111 Jahre AKF Köln! Jubiläumsfest verschoben ins Jahr 2021

111 Jahre AKF Köln - das Fest am 6. Juni 2020

Das Fest wird in das nächste Jahr verschoben. Neues Motto dann: 111 + 1 !

1909 wurde der AKF (Arbeitskreis Köl­ner Frau­en­ver­ei­ni­gun­gen) gegründet. Heute sind 47 Frau­en­ver­ei­ni­gun­gen seine Mitglieder, die sich seit vielen Jahren kontinuierlich und mit ihrem gemeinsamen, engagierten Wirken hier in Köln für die Verbesserung der Stellung der Frau in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik einsetzen.

Viele gute Gründe, zum Jubiläum mit der jecken kölschen „111“ ein fröhliches Gartenfest zu feiern. Es gibt Informationen zum AKF Köln – seine Arbeit und seine Mitglieder.

Für Samstag, 6. Juni 2020 von 11.11 Uhr bis 16 Uhr freuten wir uns auf Oberbürgermeisterin Henriette Reker und ein Grußwort der Präsidentin der IHK zu Köln, Dr. Nicole Grünewald. Weiter sollte es dann gehen mit dem Auftritt der Kölner Schauspielerin, Kabarettistin, Sängerin und Stunksitzungspräsidentin Biggi Wanninger. Musikalisch begleitet von DJane Sabine Nurtsch sollte anschließend gemeinsam gefeiert werden – mit Mitstreiter*innen, Weggefährt*innen, Kooperationspartner*innen, Neulingen und allen Interessierten!

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Wir arbeiten an einem neuen Termin im nächsten Jahr.

Kooperationspartnerin und Veranstaltungsort:
Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, 50678 Köln, Parkplätze auf dem Grundstück, Lageplan